Home

Unterabschnittsübung 2015

Geschrieben von OVM WENTH D.. Veröffentlicht in Uncategorised

Am Samstag, 9. Mai 2015, fand in Schönabrunn die diesjährige Unterabschnittsübung für den UA3 (Prellenkirchen, Deutsch-Haslau, Schönabrunn) statt. Nachdem im Vorjahr das ehemalige Hotel in Schönabrunn zu einem Mehrparteien-Wohnhaus umgebaut wurde, bestand hoher Bedarf an einer Übung in diesem Objekt.

Angenommen wurde ein Brand im Heizraum im Keller des Hauses, sofort wurden mehrere ATS-Trupps in Stellung gebracht sowie eine zweifache Wasserversorgung aufgebaut. Durch die Atemschutz-Trupps konnten 2 Personen aus dem Keller geborgen werden, außerdem wurden alle Kellerräumlichkeiten durchsucht, belüftet und von gefährlichen Gegenständen geräumt. Außerdem wurde zusätzlich zum Hydranten vorm Haus von einem weiter entfernten Hydranten eine Löschwasserzubringleitung mit 2 TS hergestellt.

Nach der Übung lobte der Bürgermeister Johann Köck (ebenfalls als Übungsteilnehmer) sowie der anwesende Bezirkskommandant OBR Walter Panzer die vorbildliche Zusammenarbeit der Wehren im Unterabschnitt und den zwischenfallfreien Ablauf, der auch für die Übungsbeobachter zu keiner Zeit chaotisch wirkte.

Übungsteilnehmer: 38 Mann

Feuerwehren: Prellenkirchen, Deutsch-Haslau, Schönabrunn

Übungsleitung: HBI Waldherr René

 

     

Pegelstände NÖ       Einsatzstatus BL