Home

Finnen Test für Atemschutztauglichkeit

Geschrieben von OVM WENTH D.. Veröffentlicht in Artikel

Am vergangenen Samstag wurde bei der FF Schönabrunn der "Finnen-Leistungstest" zur Ermittlung der Atemschutztauglichkeit abgehalten. 

Hierfür gilt es, innerhalb einer vorgegebenen Zeit pro Station unter voller Atemschutzausrüstung folgende Stationen zu absoliveren:

200m gehen, davon 100m mit 32kg Zusatzgewicht

90 Stufen nach oben und nach unten steigen

Hindernisparkour 60cm über/untersteigen

LKW Reifen 3m weit hämmern

Schlauchrollen

Wir gratulieren allen Teilnehmern und bedanken uns beim SB FMD Martina Stiberitz:

 

 

     

Pegelstände NÖ       Einsatzstatus BL