Home

der richtige Notruf

Geschrieben von OVM WENTH D.. Veröffentlicht in Uncategorised

122 ... Feuerwehr

133 ... Polizei

144 ... Rettung

141 ... Ärztenotdienst (KEIN Notarzt)

112 ... Euronotruf (in Österreich die nähest Polizeidienststelle)

01 406 43 43 ... Vergiftungsnotzentrale

 

Wer ruft an?
Nennen Sie Ihren Namen und Telefonnummer. Die Telefonnummer wird vor allem für eventuelle Rückfragen benötigt.

Wo ist der Einsatzort?
Geben Sie die genau Adresse(Ort, Strasse, Hausnummer, evtl. Stock/Tür) an. Weiters sollten Sie in diesem Zusammenhang Besonderheiten bei der Zufahrt nennen. Dies wäre zum Beispiel, dass der Einsatzort nur über den Hinterhof erreichbar ist.

Was ist passiert?
Beschreiben Sie kurz was passiert ist. Ihre Angaben sollten hierbei kurz aber präzise gehalten werden.

Wie viele Verletzte?
Nennen Sie die Anzahl der verletzen Personen. Ferner ist bei diesem Punkt wichtig, dass Sie mitteilen, ob sich bei einem Gebäudebrand noch Personen im Objekt befinden oder ob bei einem Autounfall Personen eingeklemmt wurden.

Warten auf Rückfragen!
Es kommt immer wieder vor, dass die Person, die Ihren Notruf entgegennimmt, noch Rückfragen an Sie hat. Darum warten Sie, bis diese keine Fragen mehr hat und legen Sie nicht frühzeitig auf. Ein Notruf sollte aufgrund dessen immer von der Person in der Notrufzentrale beendet werden.

 

     

Pegelstände NÖ       Einsatzstatus BL